Hiller-Ohm ruft zur Bewerbung auf – Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag 2018

20.06.2018 | Vom 25. November bis 1. Dezember 2018 findet der 15. Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag statt. Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren mit Interesse an Journalismus, Medien und Politik. In dem Workshop lernen die Teilnehmenden den politischen Alltag und den Medienbetrieb der Hauptstadt kennen. Dazu erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm:Weiterlesen

Mehr Fachkräfte, gute Arbeitsbedingungen: SPD arbeitet an nationaler Tourismusstrategie

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des tourismuspolitischen Dialogs der SPD-Bundestagsfraktion
15.06.2018 | Die SPD-Bundestagsfraktion will die Wertschätzung des Tourismus als zentralen Wirtschaftsfaktor stärken und die Rahmenbedingungen verbessern. Dazu wird die Koalition eine nationale Tourismusstrategie erarbeiten. Bei ihrem diesjährigen tourismuspolitischen Dialog hat sich die Fraktion darüber mit der Tourismuswirtschaft, Verbänden und Gewerkschaften ausgetauscht. Dazu erklärt die für Lübeck sowie die Ämter Berkenthin und Sandesneben zuständige Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm als tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Um die positive Entwicklung des Tourismus zu sichern, müssen wir die ganzjährige Beschäftigung stärken und den Fachkräftemangel bekämpfen.Weiterlesen

Brückenteilzeit kommt! Bundesregierung macht Weg für richtungsweisendes Gesetz frei

13.06.2018 | Das Kabinett hat heute das Gesetz zur Brückenteilzeit beschlossen und den Weg für das parlamentarische Verfahren frei gemacht. Damit hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sein Versprechen eingelöst, in den ersten hundert Tagen der Regierung das Rückkehrrecht in Vollzeit wie im Koalitionsvertrag vereinbart umzusetzen. Dazu erklärt die für Lübeck sowie die Ämter Berkenthin und Sandesneben zuständige Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD):Weiterlesen

Hiller-Ohm: Haushaltsausschuss beschließt mehr Geld für Deutschlandtourismus

07.06.2018 | Drei Millionen Euro zusätzlich wird der Bund auf Initiative von SPD und CDU/CSU in diesem Jahr für die Förderung des Deutschlandtourismus zur Verfügung stellen. Der Haushaltsausschuss hat heute beschlossen, die Mittel für das Auslandsmarketing der Deutschen Zentrale für Tourismus um zwei Millionen Euro zu erhöhen. Eine weitere Million Euro stellt der Bund zur Förderung der Leistungssteigerung im Tourismusgewerbe bereit. Davon können auch Lübeck und die Region profitieren, erklärt die für Lübeck sowie die Ämter Berkenthin und Sandesneben zuständige Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD): „Wir stärken Deutschland als Tourismusstandort. Die zusätzlichen Mittel für das...Weiterlesen

Hiller-Ohm: Beitragsentlastung in der Krankenversicherung ist auf dem Weg

06.06.2018 | Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung der Versicherten in der Gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Ab dem 1. Januar 2019 sollen Arbeitgeber den Zusatzbeitrag in der Krankenversicherung, der bisher nur von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern entrichtet werden musste, hälftig mittragen. Das bringt eine Milliardenentlastung für Beschäftigte und Rentnerinnen und Rentner. Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) begrüßt die von der SPD angestoßene Initiative: „Das Kabinett hat heute mit der Wiedereinführung der Parität bei den Krankenversicherungs-beiträgen ein zentrales Wahlversprechen der SPD beschlossen.Weiterlesen