Postbank-Finanzcenter in Buntekuh schließt – Post richtet neue Partnerfiliale ein

Gabriele Hiller-Ohm, MdB
04.07.2018 | Am 20. Juli 2018 schließt die Postbank ihr Finanzcenter in der Ziegelstraße 197 im Stadtteil Buntekuh. Am gleichen Standort wird die Post eine Partner-Filiale einrichten. Das neue Geschäft mit Waren des täglichen Bedarfs soll nach Abschluss der erforderlichen Umbauarbeiten am 14. August 2018 eröffnet werden. Dies erfuhr die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) von der Politikbeauftragten der Deutschen Post AG.Weiterlesen

Haushaltsausschuss stärkt THW-Haupt- und Ehrenamtliche deutlich

29.06.2018 | Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat auf Initiative der SPD die Mittel für das Technische Hilfswerk (THW) deutlich erhöht. Mehr als 80.000 Helferinnen und Helfer werden von den Beschlüssen profitieren. Die SPD setzt somit auch in 2018 ihr großes Engagement aus der vergangenen Legislaturperiode zugunsten der im THW engagierten Haupt- und Ehrenamtlichen fort. Dazu erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm:Weiterlesen

Hiller-Ohm: Mehr Geld für Häfen 4.0 – Lübecker Hafen profitiert von Bundesprogramm

Gabriele Hiller-Ohm
28.06.2018 | Bund verlängert Förderprogramm IHATEC für innovative Hafentechnologien Der Haushaltsausschuss hat am Mittwoch beschlossen, das Förderprogramm „Innovative Hafentechnologien“ (IHATEC) bis 2025 auszuweiten. Dafür werden zusätzliche 22 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Der Lübecker Hafen profitiert bereits vom IHATEC-Programm des Bundes, das die Entwicklung neuer Hafentechnologien wie automatisierter Systeme für den Güterumschlag und IT-optimierte Prozesssteuerungen unterstützt. Dazu erklärt die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD): „Wie im Koalitionsvertrag vereinbart, wollen wir digitale Technologien und den automatisierten Betrieb in der Schifffahrt, den Häfen und...Weiterlesen

Politischer Nachwuchs: Janina Gerder für Lübeck bei Planspiel im Bundestag

Janina Gerder, Teilnehmerin JuP, und Gabriele Hiller-Ohm
Janina Gerder, Teilnehmerin JuP, und Gabriele Hiller-Ohm
26.06.2018 | Vom 23. bis 26. Juni 2018 fand im Deutschen Bundestag das Planspiel „Jugend und Parlament“ statt. 355 Jugendliche aus ganz Deutschland nahmen dafür vier Tage lang die Rollen von Abgeordneten ein. Die erst 18-jährige Janina Gerder, die gerade erfolgreich ihr Abitur an der Thomas-Mann-Schule abgelegt hat, vertrat dabei den Wahlkreis Lübeck. Sie diskutierte über Gesetzesinitiativen zur Chancengleichheit, zum Pfand auf Kaffeebecher, zur direkten Demokratie und zum Einsatz deutscher Streitkräfte im Ausland.Weiterlesen